portfolio international MAGAZIN

Portfolio International

portfolio international

Ausgabe 03/2017

Der Brexit und seine Folgen für Vermittler

...mehr

Meistgelesene Artikel


Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
Chart
DAX 12.830,50 -1,26%
TecDAX 3.064,75 -1,87%
EUR/USD 1,1837 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 92,08 +1,30%
DT. TELEKOM 15,30 +0,13%
E.ON 9,93 -0,08%
WIRECARD 1,30 -8,82%
INFINEON 21,65 -2,17%
MTU AERO 150,15 -1,93%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Swiss Life Funds ( AF 13.469,80%
Swiss Life Funds ( RF 10.682,30%
ETFS Metal Securit SF 160,42%
Morgan Stanley Inv AF 144,19%
JPMorgan Funds US AF 142,27%

mehr

Personalien
08.08.2014

Schmidt-Narischkin ist Unternehmensberater

Nikolaus Schmidt-Narischkin

Der langjährige Chef des Betriebsrentengeschäfts der Deutschen Bank hat die Seiten gewechselt.

Nikolaus Schmidt-Narischkin (43) wechselte von der Bankenseite auf die Consultant-Seite. Seit Juli arbeitet er als Director Consulting Services für die Unternehmensberatung Towers Watson. Seine Aufgabe wird neben der Betreuung großer globaler Kunden die Weiterentwicklung und Vertiefung der Marktpräsenz von Towers Watson sein.

Schmidt-Narischkin ist ein Kenner des Marktes für betriebliche Altersversorgung (bAV). Nach 24 Jahren verlließ er nun die Deutsche Bank. Dort war er ab 1990 zunächst im Firmenkundengeschäft und später im Personalbereich tätig. 2004 übernahm er die Leitung des Bereichs Pension Solutions bei DB Advisors und hat das bAV-Geschäft ausgebaut. Als Geschäftsführer der Deutsche Asset Management Investmentgesellschaft wie auch zuletzt als Emea Head of Client Solutions der neu formierten Deutsche Asset & Wealth Management hat Schmidt-Narischkin vor allem große und mittelständische Unternehmen und Versicherer unterstützt.

portfolio international 08.08.2014

 
Detlef Pohl
Einen Kommentar schreiben
Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder
 
 
Anzeige
Anzeige