portfolio international MAGAZIN

Portfolio International

portfolio international

Ausgabe 03/15

Comeback der offenen Immobilienfonds

...mehr


Anzeige


Verlagsprodukte

Biometrische Risiken: Vorsorge für den Super-GAU

...mehr

 


Honorarberatung: Es geht voran

...mehr

 



Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
DAX 10.031,00 +0,15%
TecDAX 1.668,50 +0,29%
EUR/USD 1,1273 -0,34%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

INFINEON 9,64 +2,96%
DT. TELEKOM 14,97 +2,24%
MERCK 83,91 +2,05%
LUFTHANSA 10,61 -0,66%
E.ON 9,79 -0,53%
RWE 13,02 +0,13%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
ESPA Stock Biotec AF 172,46%
DekaLux-BioTech CF AF 169,06%
SEB Concept Biotec AF 159,53%
DWS Biotech AF 158,97%
Man GLG Japan Core AF 152,50%

mehr

Neues Gesetz, aber alte Tricks der Assekuranz

Seit dem 1. Januar 2015 müssen Lebensversicherer die Effektivkosten angeben. Leider teilte der Gesetzgeber nicht mit, wie die Kennzahl berechnet werden soll. Über die Folgen machte sich in seinem Gastbeitrag Klaus Morgenstern Gedanken, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) in Berlin.

Beratung

Ernüchternder bAV-Ökotest

Die Entgeltumwandlung per Direktversicherung oder Pensionskassenrente lohnt sich meist nicht. Dieses ernüchternde Fazit ergab eine Untersuchung von Barbara Sternberger-Frey, dokumentiert in der September-Ausgabe von „Ökotest“, die jetzt erschienen ist.

Anlage

IM INTERVIEW: Geldanlage-Fintecs sind keine Konkurrenz

Der Gründer und Vorstand des Instituts für Vermögensaufbau (IVA), Andreas Beck, erläutert im Gespräch mit portfolio international update die Knackpunkte im Bereich Finanztechnologie-Unternehmen für die Geldanlage in Deutschland.

Vorsorge

Die Vorsorge kommt zu kurz

Klassische Lebens- und Rentenversicherungen sind wegen der anhaltenden Zinskrise unattraktiv geworden. Das Neugeschäft ist eingebrochen. Die neuen Produkte mit abgespeckten Garantien und höheren Renditechancen können die Lücke aber nicht füllen.

Beratung

Moneymeets Community auf dünnem Eis

Rabatt für Versicherungskunden, die auf Beratung verzichten, verspricht die Online-Plattform Moneymeets. Die Community macht damit eine Ausnahme im Versicherungsvertragsgesetz (Paragraf 61) zum Geschäftsmodell. Das ist auch deswegen fragwürdig, weil das Unternehmer laut Impressum als Versicherungsmakler nach Paragraf 34d Absatz 1 Gewerbeordnung...

Zum Schluss

Karikatur April