portfolio international MAGAZIN

Portfolio International

portfolio international

Ausgabe 03/2017

Der Brexit und seine Folgen für Vermittler

...mehr



Verlagsprodukte

Mehr Smart Beta, weniger Risiko?

...mehr


Pflegeversicherung vor neuen Herausforderungen

...mehr

 



Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
Chart
DAX 12.166,00 -0,61%
TecDAX 2.255,25 -0,86%
EUR/USD 1,1653 -0,14%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,73 +0,92%
RWE ST 17,47 +0,59%
LINDE 170,00 +0,43%
DAIMLER 60,16 -3,51%
BMW ST 78,85 -2,58%
VOLKSWAGEN VZ 134,25 -2,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
NORDINTERNET AF 92,29%
Fidelity Funds Glo AF 87,15%

mehr

Der Brexit und seine Folgen für Vermittler I

„Es fährt ein Zug nach Nirgendwo, mit mir allein als Passagier. Mit jeder Stunde, die vergeht, führt er mich weiter weg von dir ...“ Ein Schelm, wer bei diesem Hit von Christian Anders an Großbritannien denkt. Ob es auf ein: „Oh, Maria, du lässt mich gehen, doch eine Träne in Deinem Blick, eine Träne, die hab’ ich gesehen, willst Du mir sagen:...

Beratung

Freier Vertrieb treibt das Wachstum II

portfolio international sprach über die neue Vertriebsstrategie der Signal-Iduna-Gruppe mit Ulrich Scheele, Generalbevollmächtigter für Vertriebsentwicklung und Freie Vertriebe. Teil II des Interviews

Beratung

Freier Vertrieb treibt das Wachstum I

portfolio international sprach über die neue Vertriebsstrategie der Signal-Iduna-Gruppe mit Ulrich Scheele, Generalbevollmächtigter für Vertriebsentwicklung und Freie Vertriebe. Teil I des Interviews

Beratung

Maklerpools am Scheideweg IV

3 Fragen an 8 Poolchefs. Heute: Fondsnet und Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH. Un das Fazit der Redaktion zur Umfrage.

Beratung

IDD-Umsetzung und Betriebsrenten-Stärkung stehen

Die Umsetzung der im Februar 2016 verabschiedeten EU-Versicherungsvertriebs-Richtlinie, Directive on Insurance Distribution (IDD), in deutsches Recht ist durch. Der Bundesrat gab am letzten Freitag grünes Licht. Ab 23. Februar gelten neue Regeln. Parallel wurde von der Länderkammer auch das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz durchgewinkt – ohne...

Analyse

Was tun, wenn Bank oder Versicherer pleitegehen?

Was ist geschützt, und in welcher Höhe sind Gelder, Forderungen und Verträge abgesichert? Welcher Sicherungseinrichtung gehört Ihre Bank oder Ihr Versicherer an? Diesen und anderen Fragen geht die Bafin in einer neuen Broschüre nach.

Zum Schluss

Karikatur April