portfolio international MAGAZIN

Portfolio International

portfolio international

Ausgabe 03/15

Comeback der offenen Immobilienfonds

...mehr



Verlagsprodukte

Biometrische Risiken: Vorsorge für den Super-GAU

...mehr

 


Honorarberatung: Es geht voran

...mehr

 



Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
DAX 11.215,50 +2,47%
TecDAX 1.679,00 +2,24%
EUR/USD 1,1096 -0,42%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 28,29 +4,41%
VOLKSWAGEN VZ 216,12 +3,40%
DAIMLER 84,72 +3,14%
E.ON 11,98 -0,13%
FMC 74,48 +0,08%
RWE 19,40 +0,31%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DekaLux-BioTech CF AF 209,62%
ESPA Stock Biotec AF 202,38%
DWS Biotech AF 199,14%
SEB Concept Biotec AF 191,29%
Bellevue(Lux) BB A AF 179,44%

mehr

Neue Ideen für die Bankberatung II

Die Bankenlandschaft ist im Umbruch. Berater­ müssen sich auf neue Technologien, ein sich stark veränderndes Kundenverhalten und auf Auswirkungen aus der Regulierung einstellen. Teil II

Beratung

Warum Portale Versicherungsvermittlern ein Dorn im Auge sind

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hatte am 14. Juni das Internetvergleichsportal Check24 abgemahnt. Es verstoße gegen die Gleichbehandlung aller Vertriebswege am Markt. Der BVK bemängelt, dass solche Portale die gesetzlichen Anforderungen an die Statusinformation des Vermittlers beim ersten Geschäftskontakt, Durchführung...

Anlage

Zitterpartie um Griechenland geht in die nächste Runde

Für die einen ist der Grexit in vollem Gange, für die anderen ist ein Ausscheren Griechenlands aus dem Euro noch lange nicht entschieden. Ein nächstes neuralgisches Datum nach dem Volksentscheid, so er denn stattfindet, dürfte der 17. Juli werden.

Vorsorge

Das Pflegerisiko frühzeitig ansprechen

Obwohl viele Deutsche bei Angehörigen mit Pflegesituationen in Berührung kommen und die finanziellen Risiken kennen, ist die Bereitschaft zur Vorsorge immer noch gering, musste die Swiss Life feststellen. Der Versicherer will Kunden frühzeitig auf die Pflege ansprechen.

Anlage

Neue Ideen für die Bankberatung I

Die Bankenlandschaft ist im Umbruch. Berater­ müssen sich auf neue Technologien, ein sich stark veränderndes Kundenverhalten und auf Auswirkungen aus der Regulierung einstellen. Teil I

Vorsorge

Aus Pflegestufen werden Pflegegrade

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat den Entwurf des zweiten Pflegestärkungsgesetzes vorgelegt. Mehr Pflegebedürftige werden leistungsberechtigt. Eine private Pflegezusatzversicherung wird damit aber nicht überflüssig.

Zum Schluss

Karikatur April